Archiv für Februar 2009

Update

Nach einiger Zeit ohne Aktualisierung gibt es hier im neuen Jahr nun ein kurzes Update der Website und einige Ankündigungen:

- Es gab neben mehreren Demonstrationen einige weitere (auch militante) Aktionen gegen das geplante neue Versammlungsgesetz des Landes Baden-Württemberg, weitere sind in Planung. So gab es z.B. eine Arbeits- und Aktionskonferenz zu dem Thema in Stuttgart, bei dem verschiedene Aktivitäten gegen das geplante Gesetz besprochen und vorbereitet wurden, u.a. wird es evtl. eine Blockade des Landtags in Stuttgart am Tag der geplanten Gesetzesverabschiedung geben. Achtet dazu auf weitere Ankündigungen und Mobilisierungen: www.versammlungsrecht2009.tk

- Am 6./7. Februar wird wieder – wenn wir es nicht zu verhindern wissen – die NATO-Sicherheitskonferenz in München stattfinden, bei der die weltweit führenden Köpfe der westlichen Staaten über ihr gemeinsames militärisches Vorgehen zur Durchsetzung von ökonomischen und politischen Interessen, die aus den kapitalistischen Sachzwängen resultieren, beraten werden. Lassen wir nicht zu, dass sich die Kriegstreiber ungestört beraten können! Krieg dem imperialistischen Krieg!

Kommt zur internationalen Großdemonstration am 7.Februar nach München!

Treffpunkt: 13.00Uhr Marienplatz

Aus Stuttgart wird es einen Bus zu den Protestaktionen geben, Karten könnt ihr im Infoladen im Subversiv (www.subversiv-stuttgart.de) für einen Unkostenbeitrag von 14€ erwerben
Weitere Infos über die Konferenz auf www.sicherheitskonferenz.de und www.no-nato.de

- Anfang April wollen die NATO-Bosse dann in Straßbourg und Baden-Baden ihr 60-jähriges Jubiläum feiern. Auch dagegen wird es massive Proteste geben, sowie wahrscheinlich einen Bus aus Stuttgart zu den Gegenaktivitäten. Achtet dazu auf weitere Ankündigungen, z.B. auf der Seite des Stuttgarter Anti-NATO-Bündnisses, von dem wir Teil sind: www.antinato-stuttgart.de

Wir werden uns bemühen, diese Seite wieder regelmäßig upzudaten und auf dem aktuellen Stand zu halten. Evtl. werden wir ein neues Design und einen Newsletter einrichten, besucht unsere website dafür einfach regelmäßig!