„Haben wir eine Wahl?“– Kampagne läuft!

Während die Parteien immer mehr Lockmittel aus ihrer bunten Zauberkiste holen und sich teilweise sogar einmal in der Region öffentlich blicken lassen feuern wir zusammen mit LB² (Libertäres Bündnis Ludwigsburg) gnadenlos Kritik an dem Rahmen, in dem sich all die Parteien bewegen. Es geht also „ums ganze“, wir wollen so gemeinsam öffentlich die Frage stellen: „Haben wir eine Wahl?“

Wer sich an diese Debatte und an Aktionen beteiligen möchte ist dazu eingeladen, zu den Terminen im Rahmen unserer Kampagne zu erscheinen und sich zu beteiligen (wer nicht möchte ist natürlich trotzdem genauso eingeladen).

Die diesbezüglichen Termine stehen sowohl auf unserer Kampagnen-Seite: www.keinewahlstuttgart.blogsport.de sowie im „Termin“-Bereich auf dieser Seite.

Gegen die Mauern aus Plakaten, Werbespots und Flugblätter also: Selbstorganisation statt Fremdbestimmung!